Wie kommen Sie zu mir?

Praxisraum
Praxisraum

Für eine ergotherapeutische Behandlung benötigen Sie eine ärztliche Verordnung. Mit der Verordnung können Sie wochentags telefonisch mit mir einen Erst-Termin (bewilligungsfrei) vereinbaren. Ich bitte Sie mir auf die Mobilbox zu sprechen, da ich während Behandlungen nicht abheben möchte. Ich werde Sie umgehend zurückrufen.

 

Falls Sie eine anteilige Refundierung der Therapiekosten durch Ihre Krankenkasse wünschen, muss diese Verordnung vor Beginn der Therapie chefärztlich bewilligt werden. Dabei bin ich Ihnen sehr gerne behilflich.

Was erwarte ich von Ihnen?

  • Ihre aktive Mitarbeit um eine Verbesserung Ihrer Situation zu erreichen
  • Offenheit
  • Pünktlichkeit
  • die Begleichung der Therapiegebühr per Überweisung nach dem Therapieblock
  • dass Sie die Therapie im Falle einer Verhinderung 24 h vorher absagen, damit ich den frei werdenden Termin wieder vergeben kann. Ansonsten sehe ich mich gezwungen, Ihnen die Therapieeinheit in Rechnung zu stellen. Ich bitte um Verständnis!
  • Bitte bringen Sie zur ersten Einheit schon vorhandene Befunde mit! 

Therapie beruht einerseits auf der richtigen Anwendung der passenden Methoden, aber auch auf der zwischenmenschlichen Beziehung. Nur wenn Sie sich wohl fühlen, werden wir gemeinsam positive Veränderungen erzielen. Sprechen Sie deshalb Unklarheiten an und äußern Sie eventuell vorhandene Zweifel.

Therapiekosten

Einzeltherapie

 

Preis inkludiert je nach Bedarf Verbandsmaterial, Salben, Pflegemittel und Paraffinbad.

60 Minuten-Einheit = 50 Min. Therapie und 10 Min. Vor- und Nachbereitung:  € 70

 

Therapiebericht pro Seite € 15

 

Schienenanfertigung

 Schienen  Fingerschiene ca. € 40,00
   statische Schiene klein ca. € 90,00
   Statische Schiene groß ca. € 150,00
   Dynamische Schiene klein ca. € 150,00
   Dynamische Schiene groß ca. € 200,00 

 

Rückverrechnung mit Ihrer Krankenkasse

(Teil-)Kostenrückerstattung
(Quelle: www.ergotherapie.at)

SVA, VAEB, SVB, BVA

Sie erhalten eine Rückerstattung in Höhe von ca. 27- 54 Euro pro Einheit. Damit Sie diese erhalten, gehen Sie nach Erhalt der ärztlichen Verordnung wie auf der Grafik oben vor.

 

Private Zusatzversicherungen übernehmen zum Teil die restlichen Kosten.

Abschluss der Therapie

Im Rahmen der letzten Therapieeinheit werden die zu Beginn gesetzten Ziele evaluiert, ein detaillierter Endstatus erhoben und weitere Schritte für die Zeit nach der Therapie vereinbart (z.B. Heimübungsprogramm, Therapieempfehlungen etc).